Zielgruppe

Menschen (Alt und Jung) treffen sich am Tandem, wo sich Kräfte und Erfahrungen vereinen, um sicher und freudvoll gemeinsam unterwegs zu sein.

Inhalt

Ein Tandem ist ein besonderes Fahrrad! Zwei Personen sitzen hintereinander. Beide treten in die Pedale, wer vorne sitzt lenkt. Gemeinsam führt so die Reise durch das Land. Tandemfahren erfordert weniger körperliche Fitness und Geschick, als Vertrauen und Zusammenspiel mit dem / der PartnerIn.

Dem Gedanken „Gutes Zusammenspiel bringt uns ans Ziel“ folgend, werden an besonderen Treffpunkten, zu Themen wie Vertrauen, Unterstützung, Entscheidungskraft und Verantwortung, Übungen nach dem Konzept der Integrativen Outdoor-Aktivitäten® angeboten. Gesprächsrunden dienen zum Austausch des Erlebten.

Learning Outcomes

Persönliche Auseinandersetzung zu den Themen Vertrauen, Unterstützung, Entscheidungskraft und Verantwortung in der Gruppe. Dieser speziell designte Rahmen erfordert und fördert Persönlichkeitsentwicklung!

Menü schließen