Inhalt

Bei der Arbeit mit und für Menschen gibt es Situationen, wo Freude, Wut, Euphorie im Handeln oder das Gefühle der Ohnmacht entstehen. Ausgehend von der „eigenen“, eben persönlichen Betroffenheit, richtet dieses Seminar Aufmerksamkeit auf das Gegenüber. Dabei wird das Selbstbild mit dem Fremdbild verglichen, wodurch die zwischenmenschliche Beziehung aus einer anderen Perspektive sichtbar wird. Dieser Austausch bietet überraschende Einsichten, fördert eine Bewusstseinserweiterung wodurch neue Handlungsmöglichkeiten im Alltag lebbar werden. Perspektivenwechsel ist eine Form der Wertschätzung des Gegenübers. „Und wo bleiben die Gefühle, wenn ich die Perspektive wechsle?“ Perspektivenwechsel, auch Perspektivenübernahme genannt, beschreibt die Fähigkeit, sich in Menschen hineinzuversetzen, Situationen aus deren Augen zu betrachten. Das kann ein kognitiver Prozess sein der nicht zwingend mit Mitgefühl einhergeht. (Mit)Gefühl, also Empathie wird erst in der emotionalen Verbindung zum Gegenüber aufgebaut. So werden Gefühle des anderen auch selbst erlebbar. Ziel ist es, durch gemeinsame Outdoorübungen und daran anschließende Reflexion, Feedback und Perspektivenwechsel den Teilnehmer*innen eine Erweiterung des eigenen Handlungsspielraums zu ermöglichen. Theoretische Grundlagen bilden Modelle des sozialen Lernens, Kommunikationstheorien sowie das handlungsorientierte Konzept der IOA ®

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an Menschen die im Berufsalltag mit herausfordernden Situationen konfrontiert sind, sich neuen Sichtweisen und Erfahrungen öffnen wollen und auch gerne im Freien unterwegs sind.

Zeitrahmen

Ein zweitägiges Angebot, Termine auf Anfrage!
Teilenehmer*innen 14 bis 21 Personen

Kurskosten

€105.- pro Person excl. Verpflegung
Bei einer Mindestteilnehmer*innenzahl von 14 Personen

Trainer*innen

DSP Markus Gutmann, Sozialpädagoge, akademisch gepr. Trainer und Berater für Integrative Outdoor-Aktivitäten ®
Mag. a Alexandra Petrovics, Pädagogin, akademisch gepr. Trainerin und Beraterinfür Integrative Outdoor-Aktivitäten

Menü schließen